2012-12-31 11:23:19 | Loren
This arctile went ahead and made my day.


2012-12-31 11:21:10 | Amory
People nroallmy pay me for this and you are giving it away!


2012-12-31 11:11:54 | Willie
What a pleasure to meet someone who thnkis so clearly


2012-12-31 11:10:33 | Karik
As Charile Sheen says, this article is "WINNING!"


2012-12-31 10:57:07 | Randhil
This article is a home run, pure and smlipe!


2012-12-31 10:53:14 | Paulo
One or two to remmbeer, that is.


2012-12-31 10:14:59 | Libby
Surpisringly well-written and informative for a free online article.


2012-12-31 10:05:56 | Mona
sagt:@sms:Das ist schnell erkle4rt! Wenn Dir die obige Lisadtenadform der Hyperadlinks mit Datumsadanadgabe „subadtrakadtioadnisadtiadscher“ Aufadaradbeiadtung veradde4chadtig ist, ahne ich, warum. Tatadse4chadlich hanaddelt es sich dabei voradranadgig um Veradweise auf drei unteradschiedadliadche, teils sehr unteradschiedadliadche Artiadkel, die nur noch entadfernt mit Baeckers neuaderaddings 16 Theadsen zu tun haben (darum auch die Fudfadnote). Sie besche4fadtiadgen sich mit einer Konadtroadverse, die zwar bei den Theadsen ihren Anfang nahm, mittadleradweile und besadtenadfalls aber nur noch auf einen zweiadten, „sozioadloadgiadschen“ Blick mit ihnen zu tun haben – und zwar, wenn Du so wisllt, mit einem „konadfliktadsoadzioadloadgiadschen Blick ffcr die ne4chste Geselladschaft“. Was geschah, ist – kurz skizadziert – folgendes: 1. Baecker publiadziert seine (damals noch 15) Theadsen.2. Sie weradden hier und dort reziadpiert (u.A. , , bei , schliedfadlich bei ).3. Jf6rg Wittadkeadwitz zweitadveradweradtet seiadnen TP-Artikel bei den . Eine konadtroadverse Disadkusadsion entadsteht, die sich aber mehr und mehr als Disadkusadsion fcber die Disadkusadsion heradausadstellt.4. Aus der Konadtroadverse selbst ist lehradbuchadaradtig hochadinadteadgrieadrende Konadfliktadkomadmuadniadkaadtion geworadden: Sie bleibt relaadtiv fcberadschauadbar und ist gut mit Traadcern nachadzuadzeichadnen. Sie eigadnet sich damit besonadders als Gegenadstand weiadteadrer Komadmuadniadkaadtion, teils weradtend, teils nicht.5. Soladche Komadmuadniadkaadtion wird proaddukadtiv und mehr oder weniadger abgeadkfchlt als empiadriadsches Datum ffcr Konadfliktadbeadobadachadtung unter Bedinadgunadgen der Interadnetadkomadmuadniadkaadtion genutzt.6. Die Linkadliste oben bfcnaddelt die ersadten Komadmenadtare. Zu Dokuadmenadtaadtiadonsadzweadcken und/oder ffcr weiadtere, proaddukadtive Nutzung.


2012-12-29 18:18:38 | Jhanet
~ 05/12/2011 Mag schon sein, dass er schf6n ist, aber sollte in der hetgiuen Zeit nicht Energie auch dadurch gespart werden, dass man diese f6ffentlichen Protz-Beleuchtungen etwas reduziert? Auch Pfreimd hat > 6Mio.€ Schulden und da frage ich mich schon, wer soll das bezahlen?Warum muss in manchen Ge4rten jeder Strauch noch mit einem LED-Netz beleuchtet werden, an He4usern noch die Dachrinne etc. USA-Kitsch pur!Kerzen we4ren doch eine sinnvolle Alternative und wfcrden auf Deutschland bezogen mindestens ein halbes Kraftwerk locker einsparen. Warum wird die Industrie nicht verpflichtet, den Reklamestrom um sagen wir mal 20% zu verringern?


2012-12-29 15:20:53 | Exiotuyo
Hallo alle flei igen Triathleten und Besucher unserer Seite,Vielen Dank f r Euer Feedback und zachheilren Gespr che ber die vergangene Werntal Challenge. Viele war Klasse und dennoch gibt es immer noch das offene Thema Siegerpokale Die Kritik an unserer Siegerehrung ist berechtigt. Mehrere Faktoren waren nicht kalkuliert, leider auch nicht das Unwetter welches 3km von uns nieder ging und wir per Telefon gewarnt worden sind. Als Veranstalter geht Sicherheit vor, deswegen waren wir besonders traurig, dass die gut vorbereitete Siegerehrung diesen Verlauf genommen hat.Gleichzeitig gilt es sich die Frage zu stellen Wie kommen alle Sieger an Ihre Pokale ? so wie es auch versprochen war Diesem Versprechen m chten wir nat rlich nachkommen. Leider ist es oft unser Tagesgesch ft, welches uns gr tenteils einnimmt und wir auch machen m ssen, damit wir uns wieder der Leidenschaft Werntal Challenge hingeben k nnen. Deswegen haben wir folgende L sungen f r Euch gefunden 1. Einige Athleten halten Ihre Pokale bereits in Ihren H nden. Entweder sie haben uns besucht oder wir haben Sie bei Veranstaltungen getroffen, bzw. Kollegen haben den Pokal mitgenommen.2. Wir sind mit unterschiedlichen Athleten im Netzwerk, so dass Pokale zu kommenden gemeinsamen Rennen mitgenommen werden k nnen. Bitte um Info welche Rennen bei Euch noch anstehen.3. Die Pokale k nnen jederzeit bei uns im Club abgeholt werden. Jeder Starter hat einen Besuchergutschein bekommen. Also einfach mal in unserer Gegend Sport machen und anschliessend sich bei uns verw hnen lassen und den Pokal mitnehmen. Speziell f r alle Athleten aus dem Raum Arnstein und Werneck ist das t glich m glich, da unsere Fitness Clubs jeden Tag ge ffnet haben. Schreibt uns bitte eine Mail, wann Ihr in welchem Club vorbei kommen k nnt, und wir werden die Pokale f r Euch bereit halten.4. Deinen Pokal n chstes Jahr bei Werntal Challenge mitnehmen, denn da gibt es sicher eine Siegerehrung. Bitte bei der n chsten Anmeldung mitteilen, damit wir alles dabei haben.Als Veranstalter w rden wir uns freuen, wenn auch f r dich eine passende L sung dabei w re. Gerne senden wir dir auch den Pokal zu, leider m ssen wir das Porto separat erheben. Das Budget ist mehr als strapaziert worden und die Sonderausgaben wurden bislang von uns als SPIRIT4 Fitness & Wellness Club zum gr ten Teil alleine getragen.


483-474 | 473-464 | 463-454 | 453-444 | 443-434 | 433-424 | 423-414 | 413-404 | 403-394 | 393-384 | 383-374 | 373-364 | 363-354 | 353-344 | 343-334 | 333-324 | 323-314 | 313-304 | 303-294 | 293-284 | 283-274 | 273-264 | 263-254 | 253-244 | 243-234 | 233-224 | 223-214 | 213-204 | 203-194 | 193-184 | 183-174 | 173-164 | 163-154 | 153-144 | 143-134 | 133-124 | 123-114 | 113-104 | 103-94 | 93-84 | 83-74 | 73-64 | 63-54 | 53-44 | 43-34 | 33-24 | 23-14 | 13-4 | 3-1


Name:
Code:

 

 

 

 

 

Gigs:

04.12.2010   Natrower Krug, Nantrow

11.12.2010   Blackland, Berlin

 

 


 

home | crew | links | about us | references | contact | impressum
Copyright © BACK TO THE ROOTS
designed by Templatesbox